#10 Die Andere Welt

Die Technisierung steigt und die Natur verschwindet. „Die andere Welt“ greift Sorgen über Umweltprobleme und gleichzeitige Technisierung auf. Welchen Einfluss hat der technische Fortschritt auf unsere Welt? Einzelne Szenen zeigen möglich Szenarien und lassen dem Zuschauer Raum für eigene Gedanken.

Wissenschaftlicher Hintergrund

keine Angabe

Bezug zum Thema

Der Ausgangspunkt für den Film war die Angst vor dem Verlust der Natur. Wir bekommen immer deutlicher die Folgen des Klimawandels zu spüren und Naturkatastrophen häufen sich. Andererseits gibt es durch Fortschritte in der Technologie sowie beispielsweise durch die Klimastreikbewegung von Greta Thunberg aber auch Hoffnung gemeinsam eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Wo steht der Mensch zwischen Natur und technischem Fortschritt und wie müssen wir uns verändern? Durch poetische, distanzierte Bilder versucht der Film den Zuschauer auf emotionaler Ebene zu erreichen und dazu anzuregen den eigenen Standpunkt zu überdenken. Antworten sind im Film nicht zu finden, aber vielleicht im Nachhall, den dieser hinterlässt.

Teilnehmerinformationen

Name
Florinda Frisardi

Hochschule/Institut/Organisation
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Tätigkeitsschwerpunkt
Regie

One Comment
  1. Ammann Beat

    Great Visionaries

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *