Pressespiegel

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Autor: Jürgen Moises

Spacig speisen

„… So stellt etwa das „Sonic Robots“-Kollektiv an alseine Musik-Roboter vor und der Verein „Some Designers“ interaktive Medienkunst. Es gibt Vorträge zu den Themen „Wie bitte geht’s zum Mond?“ (28. April) und „Game over? Gute Gründe warum unser Universum eine Simulation ist“ (29. April), Filme vom Foresight Filmfestival in Halle (29. April), einen Workshop zum Roboterinstrumente-Selberbauen (29. April) sowie Live-Konzerte mit 8Bit- und Robotermusik.“

 

 

Link: http://www.sueddeutsche.de/kultur/festival-spacig-speisen-1.3481303
MDR Wissen

Das war das Foresight Filmfestival 2016

Foresight bedeutet soviel wie „Blick in die Zukunft“. Beim gleichnamigen Filmfestival in Halle zeigten junge Wissenschaftler ihre spannenden und beuhnruhigenden Zukunftsvisionen. …

Link: http://www.mdr.de/wissen/video-39288.html
ANSTIFTUNG – Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis

REPARIEREN ALS DETEKTIVARBEIT

Ein Reparateur plaudert aus dem Werkzeugkasten: Die 5-minütige Reportage von Johanna Ickert und René Arnold portraitiert Hermann Gerritzen, der sich ehrenamtlich im Repair Café Mühlheim engangiert. …

Die Kurzreportage stammt aus dem Programm des Foresight Filmfestivals, das am 30.6. in Halle an der Saale stattfand und filmisch unter dem Motto „Wie wollen, wie werden wir leben?“ stand.

Link: http://anstiftung.de/selbermachen/aktuell/100030-reparieren-als-detektivarbeit
European Foresight Platform (EFP) – AIT Austrian Institute of Technology GmbH

Autorin: Susanne Giesecke

Report: Foresight Film Festival in Halle, Germany

Foresight is looking into new ways of connecting to a wider public audience and one of the alternatives to lengthy and academic reports are movies. The second Foresight Film Festival, took place in the small university town of Halle (near Leipzig, Germany), and displayed poetic, fascinating yet disruptive film clips in three categories: “digital competence”, “from do-it yourself to do-it-together”, and “the future is open space”.  …

Link: http://www.foresight-platform.eu/11280/featured/report-foresight-film-festival-in-halle-germany/
Halle meine Perle

Foresight Filmfestival N° 2

Das war ein langer, lustiger und interessanter Abend im Steintor-Varieté. Ein großes Aufgebot an Persönlichkeiten aus Politik, Film und Fernsehen sowie interessierten Studierenden konnte bei dem diesjährigen Foresight Filmfestival N° 2 die 16 besten Beiträge von insgesamt 54 Einreichungen genießen und bestaunen. …

Link: http://www.hallemeineperle.de/2016/07/01/foresight-filmfestival-n-2/
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Autor: Uwe Ebbinghaus

Wie bleibt man EU-ropäer?

Als Europa-Abgeordneter gehörte er zu den Feindbildern der „Brexiteers“. Wie hat der grüne Parlamentarier Jan Philipp Albrecht, 33, das Referendum erlebt? Wie sinnvollist der nachträgliche Protest junger Briten – gibt es noch eine Hintertür? …

Dieses Video [Comfortable Protest von Elena Artemenko, Anmerkung des Foresight Filmfestivals] gewann einen der Preise beim diesjährigen Foresight Filmfestival zu der Frage „Wie wollen, wie werden wir leben?“

Link: http://blogs.faz.net/blogseminar/wie-bleibt-man-eu-ropaeer/
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Film des Fraunhofer IIS gewinnt Publikumspreis beim Festival für Wissenschaftsfilme in Halle

Erlangen/Halle, 4.Juli 2016: Der Film »JOCO 2034« erhielt am 30. Juni 2016 auf dem Foresight-Filmfestival in Halle/Saale den Publikumspreis. »JOCO 2034« ist eine Zukunftsvision über das JOSEPHS® – Die Service-Manufaktur in Nürnberg, eine Einrichtung des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS. …

Link: http://www.iis.fraunhofer.de/de/pr/2016/20160704_iis_Foresight-Filmfestival.html
MDR Wissen

Wie wollen wir in Zukunft leben?

Das Steintor in Halle ist Deutschlands ältestes Varieté-Theater. Am 30. Juni 2016 war es der Ort, andem die Zukunft gezeigt wurde – beim 2. Foresight Filmfestival. Doch die Zuschauer saßen nicht nur imSaal, sondern dank Livestream auch in Moskau oder auf der Nordsee-InselPellworm.

Link: http://www.mdr.de/wissen/foresight-122.html
MDR Wissen

Alle Siegerfilme auf einen Blick

Foresight heißt Vorausschau, Blick in die Zukunft. Beim Foresight Filmfestival in Halle zeigen Studenten, Filmemacher, Wissenschaftler ihre Sicht auf die Zukunft – in vier Minuten. Am Donnerstag wurden dafür die Preise vergeben. Hier sind alle Siegerfilme auf einen Blick.

Link: http://www.mdr.de/wissen/foresight-124.html
Scientia Halensis – Das Magazin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Autoren: Maria-Luise Kunze, Corinna Bertz

Foresight Filmfestival: Durch die Zukunft in maximal vier Minuten

Fünf Filmemacher aus Deutschland, Österreich und Russland haben gestern Abend beim zweiten Foresight Filmfestival gewonnen. Insgesamt 16 Kurzfilme rund um die Frage „Game Changers – Wie wollen, wie werden wir leben?“ wurden im Steintor-Varieté gezeigt. ..

Link: http://magazin.uni-halle.de/19914/foresight-filmfestival-durch-die-zukunft-in-maximal-vier-minuten/
MDR Wissen

Windkraft, Cyborgs und Protest

16 Filme hatten es bei dem zum 2. Mal in Halle ausgetragenen Festival für Wissenschaft und Visionen ins Finale geschafft. Deren Themen: Digitale Kompetenz; Die Zukunft ist Open Space und Vom Do-it-youself zum Do-it-together. Alle versuchten dabei eine Antwort auf die Frage: Wie wollen wir in Zukunft leben?

Link: http://www.mdr.de/wissen/foresight-112.html
MDR Wissen

Perfekt optimiert als Cyborg in die Zukunft

Wie perfekt werden wir in 20 Jahren sein? Und um welchen Preis? Wieviel Selbstbestimmung geben wir dafür auf? Und wieviel unserer natürlichen Umwelt sind wir bereit, der Cyberwelt zu opfern? 16 nominierte Kurzfilme zeichnen in ganz unterschiedlicher Ästhetik sehr widersprüchliche Bilder von unserer Welt in 20 Jahren und geben so Impulse, über die Zukunft nachzudenken und mit den Autoren und Wissenschaftlern darüber zu diskutieren. …

Link: http://www.mdr.de/wissen/foresight-104.html

Melt! Festival

Melt! on screen: Best of Foresight Festival

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Foresight Filmfestival ist das erste Science-Vision-Festival, das VisionärInnen aus Forschung, Film, Medien und Gesellschaft einlädt, gemeinsam zu der Frage „Wie wollen, wie werden wir leben?“ ins Gespräch zu kommen …

Wir zeigen eine Auswahl der besten Filme.

Link: http://www.meltfestival.de/artists/melt-on-screen-best-of-foresight-festival/
Bundesministerium für Bildung und Forschung (ZukunftsForen)

“Ein Smartphone kann mehrals Star Trek-Technologie“

Filmemacherinnen und Filmemacher zeigen Ende Juni beim „Foresight Filmfestival“ in Halle an der Saale mit Unterstützung des BMBF ihre filmischen Zukunftsvisionen. In der Jury sitzt auch Dr. Sascha Dickel. An der TU München erforscht er die gesellschaftlichen Folgen des technischen Wandels …

Link: https://www.zukunft-verstehen.de/zukunftsforen/zukunftsforum-2/themen/interview-sascha-dickel